Skip to main content

Ab sofort werden alle Besuche für die Bewohner nicht mehr zugelassen!

Sehr geehrte Damen und Herren,

dass neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 hat sich in kurzer Zeit weltweit verbreitet. Es muss alles dafür getan werden, eine weitere Ausbreitung und Gefährdung der Bewohner zu verhindern. Aufgrund der Zuständigkeit des Thüringer Landesverwaltungsamtes ergeht folgende Anordnung:

Ab sofort werden alle Besuche für die Bewohner nicht mehr zugelassen!

Gründe:

Die Entwicklungen rund um den Corona Virus sind nach wie vor hoch dynamisch. Mit heutiger Meldung schließen immer mehr Schulen und Kindertageseinrichtungen, in Thüringen und in anderen Bundesländern.

Im Hinblick auf die jüngsten Entwicklungen und die wissenschaftlichen Erkenntnisse ist diese Maßnahme zum Schutz der Bewohner erforderlich.

Geborgen im Alter

Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt…

Vielleicht können Sie sich schon jetzt vorstellen, wie unabhängig und vielseitig, wie sicher und umsorgt, wie liebens- und lebenswert Ihr Zuhause in der Theresien-Seniorenresidenz sein kann.

Besser ist es jedoch, Sie nehmen sich einmal die Zeit für einen persönlichen Besuch. Gern beantworten wir Ihnen all Ihre Fragen über unser Haus, verschiedene Pflegeangebote und vieles mehr.

Sprechen Sie ruhig auch einmal mit Bewohnern unseres Hauses, damit Sie auch von “Insidern” erfahren, wie angenehm es ist, mitten im Leben zu sein. Und das selbst im hohen Alter.

Rufen Sie uns an und vereinbaren unverbindlich einen Besichtigungstermin.

Ihr Team der Theresien-Seniorenresidenz